Texprocess Innovation Award: Bewerbungsfrist läuft

Bereits zum dritten Mal verleiht die Messe Frankfurt anlässlich der Messe den Texprocess Innovation Award für die besten Neuentwicklungen. Bewerbungen für den Preis sind ab sofort möglich. Die Bewerbungsfrist für die Einreichung der Projekte endet am 20. Februar 2015.

Die eingereichten Produkte sollten nicht länger als zwei Jahre auf dem Markt erhältlich sein oder deren Markteinführung sollte unmittelbar bevorstehen. Zudem dürfen die Produkte noch nicht anderweitig ausgezeichnet sein. Teilnahmeberechtigt sind sowohl Aussteller der Texprocess 2015 sowie alle nicht ausstellenden Unternehmen, Institute, Universitäten und Fachhochschulen und Einzelpersonen. Bewerbungen zum Texprocess Innovation Award 2015 können online unter www.texprocess-award.com eingereicht werden.

Die Gewinner des Texprocess Innovation Award 2015 werden durch eine unabhängige, internationale Jury für verschiedene Kategorien ermittelt. Die Bewertung für den Texprocess Innovation Award erfolgt nach den folgenden Kriterien:

  • Innovationsgrad
  • Gestaltungsqualität
  • Materialwahl
  • Technische Qualität
  • Ökonomische Qualität (Kostenminimierung, Zeit-, Prozessoptimierung, Qualitätssteigerung)
  • Ökologische Qualität (Klimaschutz, Energieeffizienz, Nachhaltigkeit)
  • Gesamtkonzeption

Die Preise in den verschiedenen Kategorien werden während der Eröffnungsveranstaltung der Texprocess, am 4. Mai 2015 in der Halle 4.2 im Raum Dimension verliehen. Gleichzeitig präsentiert eine Sonderfläche in der Halle 4.0 alle prämierten Produkte.

Marc Chalupsky

Über Marc Chalupsky

Mehr zu den Autoren

Zeige alle Beiträge von Marc Chalupsky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*