Kategorie Veredelung & Effekte

Texprocess 2015 Photo : Jochen Günther/Messe FrankfurtTexprocess 2015

Branchentrend Microfactory

Auf dem Weg zur Industrie 4.0: Auf der kommenden Texprocess zeigt eine „Digital Textile Micro Factory“ eine integrierte Produktionskette für Bekleidung live. In Zusammenarbeit mit den Deutschen Instituten für Textil- und Faserforschung Denkendorf und namhaften Unternehmen der Textilbranche zeigt die Texprocess in der Microfactory in Halle 6.0 die komplett vernetzte Produktion von Bekleidung – vom ... Weiterlesen...

Von der Natur abgeschaut

Wasser- und schmutzabweisende Bekleidung steht hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit häufig in der Kritik. Besonders Outdoorkleidung verdankt ihre Funktionalität oft noch PFC. Hier setzt ein interdisziplinäres Forschungsprojekt deutscher Textilforschungsinstitute an. Als Vorbild dienen Pilze. Lilliffer Seiler Weiterlesen...

Reinigen mit radialen Stoßwellen

Kann man relativ empfindliche, aber deutlich verschmutzte Bekleidung schonender reinigen? Ist es möglich, dabei trotzdem Wasser und Energie zu sparen? Diesen Fragen widmete sich ein Forschungsvorhaben des Forschungskuratorium Textil e.V. in Berlin. Gefördert wurde es vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Realisiert wurde das Vorhaben vom wfk Cleaning Technology ... Weiterlesen...

Textilbasierte Batterien bringen Kleidung zum Leuchten

„Warum wir bei dem Projekt mitmachen? – Um auf entsprechende Branchen zugeschnittene Produkte zu entwickeln, die die Gesundheit der Menschen schützen“, so begründet Petra Brückner von Uvex Safety Textiles GmbH ihre Motivation, sich am Projekt TexBatts zu beteiligen. Ziel des Projektes ist die Entwicklung einer induktiv ladbaren textilen Batterietechnologie für flächig leuchtende Anzeigen in Bekleidung. ... Weiterlesen...

Mit Speed zum Kunden

Die Zukunft wird schnell, sehr schnell. Und ziemlich anders. Das deutet die Entwicklung der digitalen Medien und das sich wandelnde Kauf- und Anspruchsverhalten in den vergangenen Jahren bereits an. Ein sportliches Thema wird jetzt von Sportartikelhersteller Adidas zumindest in Deutschland neu besetzt. Das Unternehmen hat in diesem Jahr seine erste Speedfactory eröffnet. Kirsten Rein Weiterlesen...

Im Jeans-Labor

Sie nennen sich „Mad scientists of denim“, tragen weiße Kittel und arbeiten mit Laser, Nanobubbles und Ozon. Jeanologia wollen die Denim-Industrie revolutionieren. Am Stand der Finishing-Experten aus Spanien auf der diesjährigen Texprocess Americas in Atlanta scharten sich Besucher mit gezücktem Smartphone. Lilliffer Seiler Weiterlesen...

OLEDs direkt auf Textilien drucken

Es ist eine Arbeit über Grenzen hinweg. Das Institute for Interfacial Process Engineering and Plasma Technology IGVP an der Universität Stuttgart sowie das Institute for Materials Research im belgischen Diepenbeek forschen zusammen daran, wie man organische LEDs (OLEDs) direkt auf Textilien drucken kann. Denn, davon sind beide Fakultäten überzeugt, Smart Textiles mit Light Emitting-Eigenschaften eröffnen ... Weiterlesen...