Kategorie IT-Technologien

Wäscheverwaltung mit System

Von der Bekleidung her kennt man sie schon – die RFID-Technologie. Unternehmen wie Inditex-Tochter Zara, Adler Modemärkte oder Gerry Weber nutzen sie bereits und versprechen sich in den kommenden Jahren nicht nur mehr Transparenz, sondern auch Ersparnisse in Millionenhöhe. In der Berufsbekleidung breitet sich die kleine Technologie ebenfalls mit großer Trag- und Reichweite aus. Vor ... Weiterlesen...

Auf Schritt und Tritt

Engmaschig unter Beobachtung nach einer OP, gut beraten bei womöglich falschen Bewegungsmustern, die immer wieder zu Beschwerden führen. Mit dem Monishirt könnte das Wirklichkeit werden. Ein Jahr hat das Fraunhofer Institut für Siliziumtechnologie (ISIT) unter der Leitung von Dr. Thomas Knieling an der prinzipiellen Machbarkeit dieses Shirt geforscht. Das Ergebnis: Ja, es ist realisierbar, aber ... Weiterlesen...

Schlank wie ein Model

Kleider, in denen man schlank aussieht! Klamotten, die der Marke ein deutlich erkennbares Profil geben! Digitalisierte Verfahren, die ökologischer und kostengünstiger sind als herkömmliche Produktionsmethoden! Klingt nach der Quadratur des Kreises, ist es aber dank der neuesten Entwicklung der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach nicht mehr. Kirsten Rein Weiterlesen...

Video-Interview-Serie des VDMA Bekleidungs- und Ledertechnik zur Texprocess 2015

Anlässlich der Texprocess 2015 befragte der VDMA Bekleidungs- und Ledertechnik Keyplayer der Branche im Video-Interview. In drei Filmen mit verschiedenen Themenschwerpunkten geben Dietrich Eickhoff, Vorstandssprecher Dürkopp Adler AG,  Günter Veit, Geschäftsführer Veit GmbH, Dr. Andreas Seidl, Geschäftsführender Gesellschafter der Human Solutions GmbH und Michael Faulhaber, Geschäftsführer Efka- Frankl & Kirchner GmbH & CO KG aktuelle ... Weiterlesen...

Centric Software – bessere Kommunikation, mehr Geschwindigkeit

“Ob es für die Schuh- oder Modeindustrie ist, unsere Produkte helfen den gesamten Produktentwicklungsprozess zu verbessern“, sagt Reid Swanson, Director Sales Germany & Central Europe. „Unternehmen wie Mustang und Zero in Deutschland oder Tommy Hilfiger und Scotch & Soda sowie der französischen Taschenspezialist Longchamp vertrauen auf unsere Software.“ Kirsten Rein Weiterlesen...

Verleihen Sie Ihrem Business Flügel und seien Sie digital inspiriert

Optitex, ein Unternehmen für digitale Business Solutions mit Hauptsitz in New York, möchte, dass seine Kunden kreativ bleiben. Die amerikanische Firma bietet das Werkzeug dazu, am Puls der Zeit zu bleiben und sich weiterzuentwickeln. Seit fast 30 Jahren arbeitet Optitex in der ganzen Welt und verkauft Lösungen in 20 Sprachen. Optitex unterstützt einen effizienteren Arbeitsfluss ... Weiterlesen...

Fusing 4.0 – Veit will den Fixierprozess so einfach wie möglich gestalten

Zunächst kommunizieren Menschen mit Maschinen, dann Maschinen mit Maschinen. „Stellen Sie sich vor, der zu verarbeitende Stoff ist noch nicht bereit“, sagt Günter Veit. „Dann wird das Stand-by-Signal an die Maschine geschickt und so Energie gespart.“ Oder wenn eine Wartung fällig ist, dann findet die Veit Fusing 4.0 Technology einen Zeitraum, in dem die Maschine ... Weiterlesen...