Alle Artikel von Marc Chalupsky

Marc Chalupsky

Über Marc Chalupsky

Mehr zu den Autoren

Strima Sewing Factory Live

Strima zeigt mit seinen Partnern in der Halle 5.0 eine komplette Produktion von Damenbekleidung von CAD und IT bis zum automatischen Zuschnitt, Nähen, Bügeln, Qualitätskontrolle und Verpackung. Im Interview erklärt Pawel Bronski, CEO von Strima, was die Besucher von der Show erwarten dürfen. Marc Chalupsky Weiterlesen...

Gunold: Alles rund um die 1-Kopf Stickmaschine

GUNOLD zeigt auf der Texprocess, was sich so alles mit einer 1-Kopf Stickmaschine (ZSK) realisieren lässt. Bestickt werden z.B. Textilien für den Automotive-Sektor wie Fußmatten, Cockpit-Verkleidungen, Ledersitze und Kopfstützen. Für Sportswear wird gezeigt, worauf beim Besticken von Sportschuhen, Handschuhen, Mützen oder auch Textilien für Swimwear zu achten ist. „Wir wollen Lösungen für bestehende Stickprobleme präsentieren ... Weiterlesen...

Neues modulares Tischplatten-System

Kessler präsentiert ein Modulares Tischplatten System (MTS) auf der Texprocess. Dieses zeichnet sich durch eine einfache Konstruktion und hohe Flexibilität aus. Es ermöglicht die Gestaltung beliebiger Tischformen, angepasst an die zu verarbeitenden Teile. Voraussetzung ist die Grundplatte mit den patentierten Führungssystem zur Befestigung der Ansteckplatten. Die Konstruktion stabilisiert dabei die Ansteckplatten von selbst. Quelle: Kessler GmbH ... Weiterlesen...

Cloud Computing: Die Zukunft der Zusammenarbeit

Ein Aspekt, der neben PLM in letzten Jahren Zeichen gesetzt hat, ist das Cloudcomputing . Traditionell haben die Unternehmen zweckbestimmte Informationstechnik-Hardware gekauft, im Laufe der Zeit abgeschrieben und für Software-Lizenzen bezahlt, um die Anzahl der Nutzer der unterschiedlichen Systeme abzudecken. Mit Hilfe des Cloudcomputing hat eine Vielzahl von Nutzern Zugang zu einer gemeinsam genutzten Cloud-Infrastruktur. ... Weiterlesen...

Pakistan und Bangladesch wollen Textil- und Bekleidungsexporte verdoppeln

Verdopplung bis 2019: Das pakistanische Textilministerium kündigte an, die Textilexporte in den nächsten vier Jahren von aktuell 13 Mrd. USD auf 26. Mrd. USD zu erhöhen. Dazu sollen allein fünf Mrd. USD in neue Technologien und Maschinen investiert werden. Auch Steuer- und Zollerleichterungen sowie die Ausbildung von Fachkräften sind geplant. Ähnliche Pläne kommen aus Bangladesch ... Weiterlesen...

PLM: Dreh- und Angelpunkt bei der Produktion von Bekleidung

Product Lifecycle Management (PLM)  wird des Öfteren als Software-System und Computerwerkzeug eingestuft. In Wirklichkeit jedoch ist es weit mehr. Es handelt sich um ein Verfahren zur Steuerung der gesamten Lebensdauer eines Produkts, angefangen vom Entwurf, über die Fertigung und Kundendienst und endend mit der Entsorgung des hergestellten Produkts. Es beinhaltet Personen, Daten, Prozesse und Geschäftssysteme ... Weiterlesen...