Veit – one size fits all
Veit – one size fits all
19/05/2017

Veit – one size fits all

Auch vorm Bügeln bzw. dem Finishing machen die steigenden Anforderungen nicht halt. Wer flexibel reagieren will, hat häufig einen hohen manuellen Bügelaufwand. In der Hemdenproduktion geht das jetzt leichter. Die unterschiedlichsten Hemden lassen sich nicht nur automatisiert produzieren, sondern auf der SlimLine-Büste von Veit auch automatisiert finishen. Egal welche Form und Größe sie haben, die [...] Weiterlesen...

Wie KSL und Pfaff in Zukunft nähen
Wie KSL und Pfaff in Zukunft nähen
18/05/2017

Wie KSL und Pfaff in Zukunft nähen

Die Zeiten ändern sich, Menschen und Maschinen ändern ihr Verhältnis zueinander. Welche Aufgaben kann ein Roboter übernehmen? Wie gut kann er die Arbeit übernehmen? Welchen Nutzen hat das? Solche und ähnliche Fragen nahm Dürkopp Adler zum Anlass, Industrie-Studien zu initiieren. Einige davon waren auf der Texprocess zu sehen. „Robotertechnik und Vernetzung sind die Themen“, sagt [...] Weiterlesen...

Architekten der Digital Textile Micro Factory
Architekten der Digital Textile Micro Factory
12/05/2017

Architekten der Digital Textile Micro Factory

„Hier haben wir jetzt eine flexible Prozesstechnik, in der die vielfältigen Partnerlandschaften gut verdrahtet sind“, beschreibt Christian Kaiser die smarte Fabrik. Doch bis so etwas funktioniert, bedarf es vorher definierter Schnittstellen und eines guten Plans. Kaiser arbeitet als Research Assistant für Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf und hat zusammen mit mehreren Firmen die [...] Weiterlesen...

Winswin – eine Puppe, alle Größen
Winswin – eine Puppe, alle Größen
12/05/2017

Winswin – eine Puppe, alle Größen

Nach seiner Pensionierung und dem Rückzug aus seiner Lehrtätigkeit an der Universität in Hong Kong hat sich Dr. Allan Chan mit Verve an die Entwicklung seiner Puppen begeben. idummy ist seine Erfindung. Es gibt die Puppe als Damen- und Männer-Version. Sie lässt sich automatisch und flexible skalieren. Nicht nur die Kleidergrößen werden unterschiedlich durchgespielt, es [...] Weiterlesen...

Knautschbare Scheinwerfer
Knautschbare Scheinwerfer
12/05/2017

Knautschbare Scheinwerfer

Aus seiner Heimat St. Gallen ist Forster Rohner – Textile Innovations gleich mit mehreren Neuheiten angereist. Eyecatcher des Messestandes ist die leuchtende, weiße Après-Ski-Jacke von Bogner. Die Lichteffekte werden über Leiterbahnen und LEDs erzeugt. Das gibt es schon länger – ja! Aber noch nicht in waschbarer Form! Die Jacke, die Forster Rohner für das Münchner [...] Weiterlesen...

Gütermann mit recycelten Recycling-Fäden
Gütermann mit recycelten Recycling-Fäden
12/05/2017

Gütermann mit recycelten Recycling-Fäden

Faden ist schon lange nicht mehr gleich Faden. Als bondierte Endloszwirne versäubern sie delikate Stoffe, scheuerbeständig und lichtecht werden sie für Automatten und Airbags eingesetzt, ihre hohe Elastizität macht Reithosen bequem und langlebig. Gütermann, Hersteller von Nähfäden, hat nicht nur ein breites Produktportfolio, sondern auch eine gut 150-jährige Tradition. Heute ist es das (mittlerweile) wahrscheinlich [...] Weiterlesen...

Chose your favourite future fashion outfit
Chose your favourite future fashion outfit
11/05/2017

Chose your favourite future fashion outfit

Nicht wer ist die Schönste im Land, sondern wer hat am meisten mit seiner Innovationskraft überzeugt. Sie als Zuschauer entscheiden, welches Modell prämiert wird. Aber Vorsicht! Die Wahl fällt nicht leicht. Der Entwurf Manifest, grafisch in Schwarz mit großen Buchstaben, tritt an gegen Organic Architektur – so heißt das verführerische bordeaux-farbene Cocktailkleid. Bei Eruption wölbt [...] Weiterlesen...

Strima – unite the world
Strima – unite the world
11/05/2017

Strima – unite the world

Was sollte jetzt kommen? Womit auf dieser Texprocess die Besucher in den Bann ziehen, nach einer ganzen Produktionsstraße vor zwei Jahren? Pawel Bronski, CEO von Strima, Designerin Maria Ziolkowska-Bqk und Iza Budzichowska als Projekt Managerin zerbrachen sich den Kopf darüber, bis sie sich mit einigen Mitarbeitern zum Brainstorming trafen. „Stitch has no nationality“, sprach Agnieszka [...] Weiterlesen...

Veränderung ist jetzt
Veränderung ist jetzt
10/05/2017

Veränderung ist jetzt

Wo steht die Branche? Was bewegt sie? Für Gerber Technology als Spezialist für Digitalisierungsprozesse sind diese Fragen Anlass, zu einer Paneel Diskussion auf dem Messestand einzuladen. Experten aus dem Unternehmen, von der Hochschule Niederrhein, aus der Produktion und aus dem Medienbereich beschrieben aus ihrer Sicht, wie sie den Markt wahrnehmen bzw. ihn gestalten.Anders als früher [...] Weiterlesen...

Texprocess Innovation Award – the winner is...
Texprocess Innovation Award – the winner is...
10/05/2017

Texprocess Innovation Award – the winner is...

„Es war nicht einfach, die richtige Entscheidung zu treffen“, sagt Jürgen Brecht von MarcCain stellvertretend für sich und die Texprocess Innovation Award-Jury. Es herrsche keine Revolution, so die Juroren, vielmehr gebe es eine Vielzahl von neuen Lösungen, die den technischen Prozess besser, schneller und effektiver machen. Vier Bewerbungen konnten besonders überzeugen. „Wir haben diejenigen ausgesucht, [...] Weiterlesen...

Veit – one size fits all

Auch vorm Bügeln bzw. dem Finishing machen die steigenden Anforderungen nicht halt. Wer flexibel reagieren will, hat häufig einen hohen manuellen Bügelaufwand. In der Hemdenproduktion geht das jetzt leichter. Weiterlesen...

Wie KSL und Pfaff in Zukunft nähen

Die Zeiten ändern sich, Menschen und Maschinen ändern ihr Verhältnis zueinander. Welche Aufgaben kann ein Roboter übernehmen? Wie gut kann er die Arbeit übernehmen? Welchen Nutzen hat das? Solche und ähnliche Fragen nahm Dürkopp Adler zum Anlass, Industrie-Studien zu initiieren. Weiterlesen...

Risiken rechtzeitig erkennen

Die falsche Entscheidung treffen, weil man nicht weiß, wo man steht? Von der Papier- und E-Mail-Flut mitgerissen werden, keine Zeit haben zu reagieren? „Risiken gibt’s viele“, sagt Jens Fabian von TXT e-solutions in seinem Vortrag auf dem Texprocess Forum. Weiterlesen...

Die neue Hippie-Welt von TenCate

Digital Printing hat eine Revolution in der Zelt-Welt ausgelöst: Markisen, Vorzelte, Sonnenschutz – langweilig war gestern. Hippie is now. TenCate Outdoor Fabrics, Hersteller von Geokunststoffen aus den Niederlanden, hat viel Erfahrung in allem, was mit dem Thema Zelt zu tun hat. „Es ist ein wachsender Markt“, sagt Business Development Manager Edwin Grobbink in seinem Vortrag ... Weiterlesen...

Das grosse Fressen

Kaum unter der Erde, beginnt das große Fressen: Mikroorganismen wie Pilze und Bakterien verschlingen alles, sobald Sauerstoff vorhanden ist – auch Hosen, Shirt und Outdoorjacken. Aber unterschiedlich schnell und lange nicht immer vollständig. Inwieweit ein Kleidungsstück abbaubar ist und welche Auswirkungen die Veredlung von Textilien auf die Umwelt hat, untersuchen die Hohenstein Institute durch kontrollierte ... Weiterlesen...

Architekten der Digital Textile Micro Factory

„Hier haben wir jetzt eine flexible Prozesstechnik, in der die vielfältigen Partnerlandschaften gut verdrahtet sind“, beschreibt Christian Kaiser die smarte Fabrik. Doch bis so etwas funktioniert, bedarf es vorher definierter Schnittstellen und eines guten Plans. Weiterlesen...

Tuka 3D – im neuen Designraum

„Es geht deutlich schneller und einfacher“, erklärt Savannah Crawford, Chief Collaborator von Tukatech. Missverständnisse zwischen Designer und Konfektionär bzw. Lieferanten werden deutlich minimiert oder fallen ganz weg. Weiterlesen...